Verfasst von: Bri | 27. August 2013

Schluss

Gestern nacht ist es wohl passiert – Wolfgang Herrndorf hat Schluss gemacht.

Laut verschiedener Meldungen hat er sich am Ufer des Hohenzollernkanals erschossen.

Mutig, wie ich finde – hat er doch so lange dagegen gehalten mit seinem großartigen Blog Arbeit & Struktur, der derzeit wegen Überlastung offline ist.

Bücher hat er geschrieben, trotz oder wegen der Krankheit, die er in Arbeit & Struktur so direkt und ungeschönt und offen und mutig öffenltich gemacht hat.

Wir hoffen und wünschen ihm, dass er nun wieder ganz er selbst sein kann.

R.I.P Wolfgang Herrndorf, danke für Tschick und alles andere.

Wer Arbeit & Struktur noch nicht kennt, sollte sich den Blog ansehen – der jetzt wieder online ist.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: