Verfasst von: Bri | 21. August 2012

Brisliteratouren bekommt Unterstützung aus dem Universum

Ab September regelmäßige  Gastrezensionen aus der Science-Fiction  Welt von  Rallus.
Mein lieber Lovelybooks-Gefährte und häufig zu schneller Mitleser Rallus hat sich auf einen spontanen Einfall meinerseits eingelassen: Ab September 2012 wird er monatlich einmal ein Buch aus seinem Lieglingsgenre  Science Fiction vorstellen und rezensieren … ein Genre das hier bisher wenig Beachtung fand.
Aber damit ist bald Schluss. Ich freue mich, dass Rallus meinen Blog bereichern wird und rufe euch laut zu:

Per aspera ad astra.

Seid gespannt, ich bin es auch 😉

Advertisements

Responses

  1. …. und ich rufe zurück: „Yeah, was für eine famose Idee“! Als Fan der ersten Bri’s Literatouren-Stunde bin ich natürlich gespannt auf Rallus‘ Besprechungen. Elfengruss

    • freut mich, dass Du das gut findest ,)


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: