Verfasst von: Bri | 20. Oktober 2011

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus

Phantastische Literatur ist eines meiner Lieblinggenres. Aber gut muss sie sein, sowie Tolkiens meisterhaft erschaffene Welt oder Rowlings ideensprühendes Paralelluniversum. Da ist es schwer für neue phantastische Werke dagegen anzukommen. Und doch hat es vor ca. einem Jahr der erste Band einer Trilogie – was könnte es anderes als ein Mehrbänder sein – geschafft.

Der Name des Windes – Die Königsmörder Chroniken erster Tag von Patrick Rothfuss ist ein gigantisches Lesevergnügen

Mehr zu Buch und Autor auf der Verlagsseite

 

 

 

 

 

 

 

 

Nun erscheint demnächst der erste Teil des zweiten Bandes mit dem Titel

Die Furcht des Weisen – Die Königsmörder Chroniken  zweiter Tag / erster Teil

mehr Informationen zum Buch gibt es hier

 

 

 

 

 

 

 

 

Aus diesem Grund demnächst in diesem Kino die Rezension zum Namen des Windes und nach und nach und nach – je nachdem wieviele Teile es noch werden -auch zu den weiteren Teilen dieses wunderbar phantastischen Epos.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: